Neues 2024

Was gibt es auf dem 1 zu 87 Markt neues?

Neues 2024

Beitragvon herri » So 31. Dez 2023, 19:21

Hallo zusammen,

noch knapp im alten Jahr 2023 können wir schon den Neuheitenthread 2024 starten.

Von Microminers werden 2 Landmaschinen nach DDR Vorbild angekündigt, wie immer als 3D Druck Bausätze

  • Parzellenmähdrescher EP 500 (Hamster)
  • Einzelkornsägerät A697

Guten Rutsch
Herri
Benutzeravatar
herri
Administrator
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 22:45
Wohnort: bei Bonn im Rheinland

Re: Neues 2024

Beitragvon herri » Mo 8. Jan 2024, 15:32

Hallo zusammen,

wie schon gemunkelt wurde verkündet Bsm Feldbahnschmiede als HO Neuheit den

- Deutz Fahr Mähdrescher M 66 gezogen

Alle ausstehenden Neuheiten aus 2023 sind weiter gelistet.

Herri
Benutzeravatar
herri
Administrator
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 22:45
Wohnort: bei Bonn im Rheinland

Re: Neues 2024

Beitragvon Werner » Mo 8. Jan 2024, 17:31

Hallo Herri,
das ist ja cool. Auf den freue ich mich schon, auch wenn ich damit rechne, dass der einen ziemlichen Zusatzaufwand braucht bis ein Modell draus wird. Wenn ich an den krummen Körper des Claas-Mähdreschers denke
Gruß
Werner
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 420
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:22
Wohnort: 71711 Steinheim

Re: Neues 2024

Beitragvon mike » Di 9. Jan 2024, 14:20

Moin moin
klingt interessant der drescher wird bestimmt auch den weg in die sammlung finden.
Mfg
Mike
Benutzeravatar
mike
 
Beiträge: 378
Registriert: Mo 21. Sep 2009, 10:18
Wohnort: Großröda

Re: Neues 2024

Beitragvon arztdirk » Di 9. Jan 2024, 14:31

Moin Zusammen,
...also, wenn der M66 so werden sollte, wie seinerzeit der gezogene Claas Super, dann würde ich auch sofort zugreifen, wenngleich ich da sehr skeptisch bin, wenn man die letzten Modellpräsentationen betrachtet..., diese waren gruselig !

Grüße ins Land, Dirk
Benutzeravatar
arztdirk
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 14:15
Wohnort: Wesseling-Urfeld

Re: Neues 2024

Beitragvon arztdirk » Di 9. Jan 2024, 14:41

Moin, ich nochmal,
...sehe gerade, dass die Feldbahnschmiede auch einen Fiat 800 als Bausatz herausbringen will, wobei die Abgaben fehlen, ob als Allrad oder/ und Hinterradmaschine, mit oder ohne Verdeck/ Kabine. Man wird sich wohl überraschen lassen !

Gruß, Dirk
Benutzeravatar
arztdirk
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 14:15
Wohnort: Wesseling-Urfeld

Re: Neues 2024

Beitragvon herri » Di 9. Jan 2024, 15:13

Hallo zusammen,

der Fiat ist noch ein Rückstand von den 2023er Ankündigungen.
Es bleibt tatsächlich spannend wie er mal aussehen wird.
Beim M 66 bin ich auch ein wenig zwiegespalten, ob der Qualität der bereits ausgelieferten Mähdrescher Modelle andererseits wer sonst würde das Modell herausbringen?
Für mich ein absolutes haben wollen Modell.
Vielleicht kommt auch noch der M 66 Selbstfahrer.

Herri
Benutzeravatar
herri
Administrator
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 22:45
Wohnort: bei Bonn im Rheinland

Re: Neues 2024

Beitragvon Schwacke » Mi 10. Jan 2024, 13:06

Moin,
bin ich durch Zufall drauf gestoßen bei FB. Weiß nicht ob den überhaupt jemand kennt den Anbieter, das Modell scheint aber neu zu sein. Ist ein Ursus C 385.
Falls jemand interesse hat dort zu bestellen (oder schon mal bestellt hat und Erfahrungen teilen kann) würde ich mich über eine PN freuen. Vielleicht könnte man den ja zusammen bestellen.
https://reduced.pl/ursus-c-385
Grüße
Hendrik
Schwacke
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 26. Jan 2021, 01:37
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: Neues 2024

Beitragvon norbert h » Mi 10. Jan 2024, 16:32

Moin Hendrik,

da scheint ja in der Kleinserie bei unseren Nachbarn im Osten einiges zu gehen.
Heiko hatte >hier< letztes Jahr einen Usus C-385 von Nanofaktura gepostet. Nanofaktura hat auch noch >weitere Ursus Schlepper< im Angebot wobei der C-385 bei dem von Dir gefundenen Anbieter schonmal 20% günstiger ist als bei Nanofaktura. Interessant finde ich das die Drucke mit Stützkonstruktionen auf den Seiten der beiden Anbieter sich zwar recht ähnlich sehen, aber bei genauem Hinschauen doch deutliche Unterschiede aufzeigen. Es scheinen demnach wirklich zwei Hersteller zu sein, die sich desselben Vorbilds angenommen haben.

Gruß Norbert
Wir müssen ja sowieso denken, warum dann nicht gleich positiv? (Albert Einstein)
Benutzeravatar
norbert h
Administrator
 
Beiträge: 4230
Registriert: So 6. Sep 2009, 02:57
Wohnort: 32052 Herford

Re: Neues 2024

Beitragvon herri » Mi 10. Jan 2024, 19:34

Hallo zusammen,

auf dem 3 D Druckmarkt tut sich tatsächlich einiges, leider halt vieles aus Ostdeutschland und den osteuropäischen Nachbarn,
deren Vorbilder für einen geborenen Wessi wie mich teilweise nichtssagend sind, andere finde ich dagegen so spannend, dass ich mir
gerne ein Modell zugelegt habe.
Bei der Feldbahnschmiede und bei Trino findet man die Modelle nach westdeutschen Vorbildern, hier liegt der Schwerpunkt aber ganz klar bei Old- und Youngtimer Modellen, lediglich Trino bieter auch moderne Landtechnik.
Daneben gibt es ja auch noch einige Anbieter ohne Onlineshop, die ihre Modelle quasi unterm Ladentisch anbieten.

Ergänzen möchte ich noch 2 Reduced.pl Modelle:
https://reduced.pl/rozrzutnik-1-ptu-4/12
https://reduced.pl/ursus-c-385/12

Und auch in Tschechien widmet man sich immer mehr dem 3D Druck, habe mal eine kleine Übersicht über die aktuellen Modelle verlinkt
https://www.ho-modely.cz/category-de/3d ... NfYnRuPTE=

Herri
Benutzeravatar
herri
Administrator
 
Beiträge: 723
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 22:45
Wohnort: bei Bonn im Rheinland

Nächste

Zurück zu Neues am 1zu87 Markt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste