Neues 2023

Was gibt es auf dem 1 zu 87 Markt neues?

Neues 2023

Beitragvon norbert h » Mo 9. Jan 2023, 02:37

Moin zusammen,

für 2023 gibt's was neues altes von der Feldbahnschmiede. Die kommen mit einem MAN AS250 um die Ecke. Das Vorbild wurde während des zweiten Weltkriegs von MAN als erster Ackerschlepper im MAN Programm mit beachtlichen 50PS gebaut. Mit der Pflicht zum Holzvergaser umging man das bei MAN mit der Erteilung einer Lizenz an den französichen Hersteller Latil. Der ist uns H0-Bauern ja durch den Forstschlepper von Artitec bereits bekannt. Nach dem Krieg wurde das Vorbild von Latil noch ein Jahr ohne Lizenz weitergebaut. Wer keine Lust hat passende Farben auszudenken, kann da auch auf ein Farbset von der Feldbahnschmiede zurückgreifen. Wobei Modellbaufarben wie von Revell sicher günstiger sein dürften. Ein Vorbild für einen Farbabgleich und Details zur Verfeinerung des Bausatzes steht meines Wissens nach im Deutschen Traktormuseum in Paderborn.

  • BSM-LW-835B - MAN AS250 Traktor

Gruß Norbert
Wir müssen ja sowieso denken, warum dann nicht gleich positiv? (Albert Einstein)
Benutzeravatar
norbert h
Administrator
 
Beiträge: 4224
Registriert: So 6. Sep 2009, 02:57
Wohnort: 32052 Herford

Re: Neues 2023

Beitragvon herri » Mo 30. Jan 2023, 04:40

Hallo zusammen,

so langsam gibt es weitere Neuheiten für das Jahr 2023 zu vermelden.

BSM-Faldbahnschmiede
  • Claas Mähdrescher DO 85 (März 2023)

Busch
vermeldet die Neuheiten für das erste Halbjahr 2023
  • 42229 - Multicar M26 mit Nachläufer HM 10.59 und Ladegut Baumstämme, grün
  • 51315 – Belarus MTS-82 mit Frontlader, orange
  • 53700 – Nissan Navara (D231), rot
    53701 - Nissan Navara (D231), schwarz
    53702 - Nissan Navara (D231), weiß
Ich beschränke mich dann hier mal auf die Formneuheiten, es gibt, wie üblich, auch wieder jede Menge Varianten bereits bekannter Modelle.

Noch
zwar keine Fahrzeugneuheiten, aber interessant finde ich die neuen Figuen
  • Hochlandrinder
  • Kaltblutpferde

Herri
Benutzeravatar
herri
Administrator
 
Beiträge: 717
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 22:45
Wohnort: bei Bonn im Rheinland

Re: Neues 2023

Beitragvon arztdirk » Mo 30. Jan 2023, 19:53

Moin Norbert,

...Whow !!! - Ein Claas Dominator 85 von der FBS :o - Dass nenne ich mal eine Überraschung. Da bin ich mal auf die ersten Abbildungen, vor allem auch auf den Verkaufspreis gespannt :!:

Gruß, Dirk
Benutzeravatar
arztdirk
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 14:15
Wohnort: Wesseling-Urfeld

Re: Neues 2023

Beitragvon thomas schmidt » Mo 30. Jan 2023, 23:08

Hallo

auf den claas dominator 85 bin ich auch sehr gespannt drauf der fandet auf jeden fall in meine sammlung.

MfG Thomas Schmidt
Der von Lemken 23km weg wohnt
Benutzeravatar
thomas schmidt
 
Beiträge: 877
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 13:50
Wohnort: geldern-walbeck

Re: Neues 2023

Beitragvon herri » Do 2. Feb 2023, 01:02

Hallo zusammen,

ein wenig Neuheiten Nachschub, wenn auch nicht sehr viel.

Wiking kündigt keinerlei landwirtschaftliche Neuheiten in Form von Silberlingen in unserem Massstab an,
vielleicht gibt es ja was Neues zur diesjährigen Agritechnica.

Artitec

  • Traktor IFA Brockenhexe (Fertigmodell)
  • Hanomag Laderaupe K5 (Bausatz und Ferigmodell
  • Figuren: Bauernfamilie auf Traktor
  • Figuren: Treckerfahrer
  • Figuren: Pferdepfleger
  • Figuren: Bauernkinder
  • Figuren: Bauern auf dem Feld
  • Figuren: Milchbauern

Herri
Benutzeravatar
herri
Administrator
 
Beiträge: 717
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 22:45
Wohnort: bei Bonn im Rheinland

Re: Neues 2023

Beitragvon Dominik » Do 2. Feb 2023, 23:53

Hallo zusammen,

über den Drescher freue ich mich bisher auch am meisten, ich bin schon gespannt... Wiking lässt verlauten, das noch Industrieaufträge in der Pipeline sind, das könnte auf die Agritechnica gemünzt sein. Über den Fendt 728 oder auch den Agrotruck würde ich mich auch in 1:87 freuen, über andere Überraschungen natürlich auch...
Gruß

Dominik
Dominik
 
Beiträge: 2612
Registriert: So 6. Sep 2009, 18:11
Wohnort: Region Hannover

Re: Neues 2023

Beitragvon arztdirk » Fr 3. Feb 2023, 16:32

Moin Zusammen,
...Apropos Neuheiten für 2023..., hat jemand mal was von MO-Miniatur gehört !? - Seit über 2 Jahren herrscht da ja mittlerweile absolute Funkstelle bezüglich Landtechnik in unserem Maßstab, von zukünftigen Modellplänen ganz zu schweigen !?

Gruß, Dirk
Benutzeravatar
arztdirk
 
Beiträge: 3801
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 14:15
Wohnort: Wesseling-Urfeld

Re: Neues 2023

Beitragvon Werner » Fr 3. Feb 2023, 16:55

Hallo, das wundert mich nicht. Aus bzw. mit chinesischen Lieferanten läuft halt seit CORONA nichts mehr.
Das dürfte bei NPE nicht anders sein und auch bei Artitec kommt der Nachschub ja ganz schleppend.
Im Modellbahnsektor hört man ähnliches. Ich habe kürzlich mit Fr. Göbel von BEMO telefoniert. Die produzieren zwar nicht in China, beziehen aber Bauteile von dort. Umstieg auf andere oft kaum möglich... .

Freuen wir uns über jeden 3-D-Konstrukteur / Drucker der was in unserem Maßstab und unserem Hobbygebiet macht.

Es spricht übrigens nichts dagegen, H. Brunner mal anzurufen oder ihm eine e-mail zu schicken...

Gruß
Werner
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 420
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:22
Wohnort: 71711 Steinheim

Re: Neues 2023

Beitragvon Tobias K » So 12. Feb 2023, 00:21

Hallo zusammen,

habe gerade beim Stöbern im Netz entdeckt, dass im Katalog 2023 von Maisto-Toys bei den "Mini-Work-Maschines" (maisto.com) einige interessante Schlepper dabei sind.
Bei den Farm Maschines gibt es unter anderem einen 200er Fendt, einen Valtra Q-Serie und einen MF 8S.
Ob der Maßstab passt?? - sieht von der Größe in etwa so aus wie die Siku-Blister Modelle - das wäre etwas zu groß. Könnte ab er auch von der Größe wie die Majorette-Farm Serie sein, und davon passt einiges ganz gut für 1:87.
-> Wenn jemand mal so ein Modell in die Finger bekommt bitte gerne Info hier über die Abmessungen / Maßstab.

Grüße Tobias K.
Tobias K
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 6. Okt 2009, 00:30
Wohnort: Bayern

Re: Neues 2023

Beitragvon Werner » So 12. Feb 2023, 02:18

Hallo Tobias,
Ich habe ein bisschen auf englisch nach der scale gesucht und leider sehr schnell feststellen müssen, daß diese Modelle in 1:64 gefertigt sind. Schade für uns...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
Werner
 
Beiträge: 420
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:22
Wohnort: 71711 Steinheim

Nächste

Zurück zu Neues am 1zu87 Markt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast